Was uns antreibt

Wir glauben, dass es Aufgabe und Vorrecht innovativer Unternehmen ist, ihre Kategorie aktiv zu gestalten. Dafür ist es notwendig zu verstehen, wie sich der Konsument, das eigene Marktumfeld und damit der eigene Handlungsspielraum verändern. Unternehmen müssen heute neue Fähigkeiten entwickeln, um sich in Zukunft erfolgreich zu behaupten. Mit Visionskraft und Unternehmergeist geben wir unseren Kunden notwendige Instrumente und Prozesse an die Hand, die sie befähigen, ihre eigene Zukunft erfolgreicher zu gestalten.

Unsere Denk- und Arbeitsweise

Wie wir arbeiten

icon_eye

Beobachten & Begreifen:

Veränderungen erkennen und verstehen

Märkte und Unternehmen bestehen aus Menschen. Und Menschen handeln entlang von Überzeugungen und Opportunitäten. Deshalb beginnen unsere Projekte damit, dass wir Zuhören. Wir wollen verstehen, wie die Beziehung des Unternehmens zu sich selbst und zu seinen Kunden beschaffen ist und sich weiterentwickeln lässt.

In unserer Projektarbeit verstehen wir uns als Anwalt des Konsumenten und als Fürsprecher der Unternehmen, für die wir arbeiten. Wir verstehen uns als Agenten des Neuen, indem wir neue Technologien, Sichtweisen und Arbeitsprozesse ins Unternehmen tragen.

Wir machen Unternehmen empathischer für die Bedürfnisse ihrer eigenen Kunden und schärfen ihre Intuition in Bezug auf eigene Fähigkeiten, damit sie diese gezielter einsetzen.

beteiligung

Beteiligen & Befähigen:

Kompetenzen und Perspektiven zusammenbringen

Wir arbeiten nicht nur für Unternehmen, sondern vor allem mit Unternehmen und sind stolz, dass unsere Kunden uns als Partner sehen. Denn die Zusammenarbeit mit Haruki verbessert auch die Zusammenarbeit aller internen und externen Projektbeteiligten.

Kern unserer Projekte sind moderierte Workshops und geführte Entwicklungssprints, in denen wir alle relevanten Akteure an einem Tisch zusammenbringen. Unser Ziel ist es, die Erfahrung unserer Kunden und ihrer Dienstleister produktiv zu machen und gleichzeitig neue Perspektiven und Möglichkeiten zu eröffnen.

Darüber schaffen wir ein Verständnis für die Rolle und den Leistungsbeitrag verschiedener Abteilungen im Projekt und synchronisieren gleichzeitig Markt- und Unternehmensperspektive.

icon_hand

Konzipieren & Ausprobieren:

Lösungen finden und verbessern

Wir begleiten unsere Kunden auch in der Umsetzung, damit entwickelte Strategien, Konzepte und Maßnahmen nicht nur zum Markt passen, sondern auch zum Unternehmen selbst: Wir entwickeln Lösungen immer gleichzeitig aus Unternehmens- und Konsumentenperspektive.

In unseren Projekten kombinieren wir die Fähigkeiten unserer Kunden mit unseren eigenen und der Expertise unseres Netzwerks. Wenn wir im Projekt zusätzliche Unterstützung aus den Bereichen Design, Engineering, Programmierung oder Prototypen-Entwicklung brauchen, greifen wir auf entsprechende Spezialkräfte zurück, die wir nach Bedarf einbeziehen.

Unser Anspruch ist es, nicht nur strategisch voraus-, sondern auch mitzudenken und unsere Kunden in der Umsetzung nicht allein zu lassen.

Unser Team

matthias

Matthias Abel

Matthias hat in München Literatur,
Volkswirtschaftslehre und Markt- und
Werbepsychologie studiert. Er arbeitete bei Siemens und Mercedes-Benz und später auf Agenturseite bei Springer & Jacoby, im Trendbüro und bei Sturm und Drang. Seit 2004 ist Matthias selbständig und seit 2011 Partner bei Haruki.

marc

Marc Schäfer

Marc ist studierter Business Designer (MBA) und wurde am Rheingold Institut zum morphologischen Konsumforscher ausgebildet. Vor seiner Zeit bei Haruki hat er für Counterpart in Köln die strategische Planung aufgebaut und geleitet. 2011 zog es Marc dann nach Hamburg, wo er Haruki mitbegründet hat.

team

Unser Team

Wir sind ein Team von Generalisten. Wir kommen aus unterschiedlichen Bereichen und kombinieren eine Vielzahl heterogener Sichtweisen und Erfahrungshorizonte aus den Bereichen Forschung, Beratung, Konzeption und Design.

 

Wir arbeiten eng eingebunden in ein Netzwerk bestehend aus Brand, Store und Product Designern, Ingenieuren, Entwicklern und Usability Experten, die immer dann Teil unseres des Projektteams sind, wenn wir sie brauchen. So helfen wir unseren Kunden, ihren Markt, ihr Unternehmen und ihre Herausforderungen in produktive Gestaltungsmöglichkeiten zu verwandeln.