Unsere Denk- und Arbeitsweise

about Image Map

Nachhaltige Lösungen und Strategien entstehen immer aus einer ganzheitlichen Betrachtung.

Deshalb bringen wir in jedes Projekt komplementäre Perspektiven und Fähigkeiten ein. Und obwohl wir in verschiedenen Spezialdisziplinen zuhause sind, arbeiten wir doch gemeinsam an der Schnittstelle von Insights, Innovation, Strategie und Design. Jeder Bereich beeinflusst den anderen und kann ohne den anderen nicht erfolgreich sein.

Unternehmen unterscheiden sich in Bezug auf ihre Herausforderungen und Möglichkeiten.

Deshalb entwickeln wir für jeden Kunden ein auf ihn zugeschnittenes Projektdesign. Wir glauben nicht an Schablonen. Wir verstehen unsere Kunden, ihr Unternehmen, ihre Situation, ihre Ressourcen und Arbeitsprozesse und unterstützen sie dabei, sich von innen heraus weiterzuentwickeln.

Was wir für unsere Kunden tun

Trend & Consumer Insights

Verstehen, was der Markt will

Wir nutzen die Möglichkeiten der Trend- und Konsumforschung, um Veränderungen im Konsumentenverhalten zu analysieren und zu prognostizieren. Die Analyse von Mikro- und Makrotrends ermöglicht uns, Muster zu erkennen und Zukunftsszenarien für Kategorien und Märkte zu entwerfen.
Mit Methoden der psychologischen Konsumentenforschung entschlüsseln wir Motivationen und Handlungsmaximen und beschreiben über Customer Journey Analysen relevante Interaktionen zwischen Kunde und Marke, Produkt und Service.
Unser Anspruch ist es, Unternehmen zu befähigen, sich selbst, das eigene Marktumfeld und die eigenen Zielgruppen besser zu verstehen und aus diesem Verständnis heraus neue Strategien und Innovationen zu entwickeln.

Programme und Werkzeuge

Qualitative Konsumentenforschung zur Analyse von Wahrnehmungen, Einstellungen, Motivationen und Verhaltensmustern über psychologische Gruppeninterviews, morphologische Tiefeninterviews, ethnographische Foto-, Video- und Onlinetagebücher und in Social Media Umfeldern bzw. Insight Communities

Quantitative Konsumentenforschung zur Identifikation von Mengenpotenzialen und -verhältnissen im Markt über Telefon, Face to Face und Online Befragungen, auch innerhalb von Market Research Online Communities (MROC)

Trendforschung über Mikro- und Makrotrendanalysen, Technologie Recherchen, Weak Signal Forschung, Experteninterviews und moderierte Entwicklung von Zukunftsszenarien

Marktsegmentierungen entlang von Motivationen, Einstellungen und Verhaltensmustern von Konsumenten, die quantifizierbare und adressierbare Potenziale sichtbar und priorisierbar machen

Customer Journey Analysen als Kombination aus Forschungselementen und Workshops in einem mehrstufigen Prozess, in dem Unternehmen und ihre Kunden direkt zusammenarbeiten

 

Brand & Corporate Strategy

Die eigene Zukunft aktiv gestalten

Markenführung ist nicht nur Aufgabe des Marketings. Denn die Marke ist Identitätsgeber innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Sie formuliert eine Vision für die Unternehmenszukunft und ist Gestaltungsauftrag für die Gegenwart.

Wir helfen Unternehmen, strategischen Szenarien und Leitbilder für sich zu entwickeln, die die Marke und das Unternehmen profilieren und seine Rolle im Markt definieren. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Markenmodelle und Markeninitiativen, die einen Rahmen für die weitere Marktbearbeitung schaffen.
Darüber definieren wir, welche Richtung Investitionen in neue Produkte und Services, Vertriebs- und Kommunikationsformen nehmen sollen. Wir verstehen, dass Marken letztendlich nicht auf dem Papier oder in Markenmodellen existieren: Sie müssen für den Konsumenten erlebbar sein und über Geschichten Bedeutung gewinnen.

 

Programme und Werkzeuge

Entwicklung von Unternehmensleitbildern, die dem Unternehmen eine strategische Richtung geben und in enger Abstimmung mit allen Stakeholdern im Unternehmen ausgestaltet werden

Geschäftsfeldentwicklung auf Basis von Zukunftsszenarien, die aus der Rolle der Marke entwickelt und in Workshops identifiziert, beschrieben und bewertet werden

Markenentwicklung und -positionierung über Markenmodelle, die die Werte der Marke, ihre Erlebbarkeit im Markt, ihre Beziehung zum Kunden und ihre Tonalität beschreiben

Marktbearbeitungsstrategien, die vom Konsumenten aus entwickelt werden und die Arbeit der Produktentwicklung, des Marketing und des Vertriebs inspirieren und organisieren

Was Kunden über uns sagen

André Streich, Leiter Business Development & Marketing T-Systems Itenos

Product & Service Innovation

Das eigene Angebot weiterentwickeln

Wir helfen Unternehmen, ihr Marktangebot zukunfts- und konsumentenorientiert zu gestalten und sinnvoll auszubauen. Wir identifizieren Innovationspotenziale innerhalb und außerhalb des Unternehmens und übersetzen sie in konkrete Innovationsprojekte.

Wir etablieren Strukturen, Prozesse und Plattformen im Unternehmen, die die Zusammenarbeit der einzelnen, am Projekt beteiligten Abteilungen fördern und organisieren. Über innovative Forschungsmethoden, Co-Creation Tools und Rapid Prototyping Workshops gelingt es uns, Unternehmen und Konsument gleichzeitig an der Entwicklung neuer Produkte und Services zu beteiligen.

So steigert das Unternehmen seine eigene Innovationsfähigkeit und stellt darüber hinaus sicher, dass Innovationen konkrete Konsumentenbedürfnisse bedienen. Indem wir ideengetrieben und strategisch arbeiten, entwickeln wir Innovationen, die tatsächlich umsetzbar und marktfähig sind.

 

Programme und Werkzeuge

Entwicklung von Produkten und Services entlang von insightgestützten und kollaborativen Prozessen, die Unternehmen und Konsument gleichzeitig in die Entwicklung einbeziehen

Entwicklung neuer Geschäftsmodelle zur Koppelung von Produkt- und Service Innovationen an konkrete Wertschöpfungs- und Revenue Modelle, die eine Bewertung ihrer Wirtschaftlichkeit ermöglichen

Strategische Sortiments- und Portfoliogestaltung mit dem Ziel der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Optimierung des eigenen Marktangebots

Innovation Coaching und Management zur Steigerung der Innovationsfähigkeit im Unternehmen und zur Unterstützung interner Abteilungen mit externen Kompetenzen und Ressourcen

 

Was Kunden über uns sagen

Ottmar Barbian, Geschäftsführer Head Racquet Sports

Brand & Experience Design

Als Marke für den Kunden erlebbar werden

Während sich Markenimages früher vor allem über werbliche Botschaften beeinflussen ließen, bilden sich Einstellungen und Markenpräferenzen heute entlang einer Vielzahl unmittelbarer Interaktionen zwischen Marke und Konsument: bei der Produktnutzung, beim Einkauf im Retail oder im Onlineshop, im direkten Dialog mit anderen oder in sozialen Medien.

Wir vollziehen in unseren Customer Journey Analysen gemeinsam mit unseren Kunden nach, wie Konsument und Marke an verschiedenen Touch Points interagieren und welche Markenerlebnisse und einstellungsbildenden Effekte daraus entstehen.

So gewinnen wir die Möglichkeit, Schnittstellen und Interaktionen konsequenter im Sinne des Konsumenten und der Marke zu gestalten – gleich ob es die Umgestaltung von Ladenflächen, von Call Center Routinen oder des Onlineshops betrifft.

 

Programme und Werkzeuge

Customer Journey Analyse als Möglichkeit für Unternehmen die eigene Marke aus Sicht des Konsumenten zu erfahren und zu verstehen, um Schwachstellen und Potenziale zu identifizieren

Brand Experience Design: Entlang der Customer Journey gestalten wir Berührungspunkte zwischen Marke und Konsument, werten bestehende Kanäle auf oder schaffen neue Erlebnisoberflächen für die Marke

Product Experience Design: Ausgehend von der Funktion und Verwendung von Produkten und Services optimieren wir die Mehrwerte und Erlebnisqualität, die Konsumenten daraus ziehen

Retail Experience Design: Über alternative Möglichkeiten der Flächenaufteilung, Ladenbaugestaltung, Warenpräsentation und POS Kommunikation denken wir den physischen Handel als Marken- und Absatzkanal und stärken seine komplementäre Funktion zum Onlineshop

 

Was Kunden über uns sagen

Doreen Schink, Country Managerin und Unternehmenssprecherin Beate Uhse AG